Runde #123: Kauft mehr schlechte Spiele

Meine Damen, meine Herren,

in der heutigen Folge stellen wir uns eine Frage, die nur auf den ersten Blick hirnrissig erscheint: Gibt es womöglich zu viele gute Spiele? Und wie beeinflusst unsere Wahrnehmung von Qualität unser Kauf- und Spielverhalten? Und sollten wir vielleicht ganz bewusst auch mal ein schlechtes Spiel spielen, wenn die guten ohnehin auf dem Pile of Shame laden?

Viel Spaß mit der neuen Episode von Auf ein Bier und einen fantastischen Sonntag!