Runde #277 – Ghost of Tsushima – Warum gefällst du uns so?

Geschätze Damen und Herren!

Ghost of Tsushima ist auf den ersten Blick so generisch und formelhaft, dass selbst Angestellte des Bauamts ein bisschen mehr Kreativität und Eigeninitiative fordern. Klassischerweise, sollten wir also von unserer gähnenden Langeweile berichten und vom quälend monotonen Fußmarsch Richtung Spielende erzählen.

Stattdessen sind wir ziemlich begeistert, auch wenn das Spiel um Himmelswillen kein Megameilensteinwunderwerk ist. Wie kann das sein? Was ist hier schiefgelaufen? Ghost of Tsushima – warum gefällst du uns so?

Diesem Mysterium spüren wir in dieser Folge nach.

Viel Spaß!
Andre & Seb

Timecodes:

00:00 – Biertalk
03:21 – Entwickler, Setting, Spieleinstieg
29:43 – Spielsysteme und die Open World, Ästhetik
51:30 – Vom Kämpfen
1:38:20 – Story und Grafik
1:58:39 – Fazit
2:05:09 – Spoilerteil