Runde #305 – Ghost of Tsushima & Open-World-Müdigkeit

Geschätzte Freunde der doppelten Spielbetrachtung,

Jochen hat Ghost of Tsushima nachgeholt und ist nicht ganz so begeistert, wie Andre & Sebastian es waren. Wir quatschen drüber, wo wir wirklich unterschiedlicher Meinung sind, wo persönliche Vorlieben sichtbar werden und an welcher Stelle der Doktor die Diagnose “Chronisches Open-World-Erschöpfungssyndrom” ausstellen muss.

Viel Spaß wünschen euch:
Seb, Jochen & Andre

Timecodes:

00:00 – Biertalk
06:33 – Ghost of Tsushima
36:24 – Dynamik, Reiz und Schwächen von open worlds
1:18:04 – Alte Tugenden, was man mal anders machen könnte und kommende Spiele