Magazin Spezial: CD Projekt nach Cyberpunkt 2077

Damen und Herren!

Wir alle erinnern uns an das Fiasko der Veröffenrtlichung von „Cyberpunk 2077“. Wir haben gerade am Sonntag erst über das AddOn „Phantom Liberty“ gesprochen. Aber worüber wir noch nicht gesprochen haben ist, was beim Entwicklungsstudio CD Projekt seitdem alles vor und hinter den Kulissen passiert ist. Und das ist so einiges: Studio-Neugründungen, Engine-Wechsel, Restrukturierung. Wir rekapitulieren in dieser Folge all diese Ereignisse und ordnen sie für euch ein, damit ihr ein Bild davon bekommt, wo der einstige Darling unter den Independent-Studios heute steht und welchen Kurs man für die Zukunft gesetzt hat.

Nicht erschrecken übrigens, wegen dem Folgentitel: Das ganze war als Feierabendbier angekündigt, aber es entsprach dann doch im Inhalt den Magazin-Spezial-Folgen.

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren


Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Verwandte Artikel