Runde #476: Die reinste Shit-Show!

Liebe Freunde,

aktuell ist das, was die großen Spielehersteller veranstalten vielerorts die reinste „Shit-Show“. Sony und Entwicklerstudio Arrowhead blamieren sich beim Umgang mit dem plötzlichen PSN-Zwang für die PC-Version von Helldivers 2 und sorgen für ein Review-Bombing von schier nuklearem Ausmaß. Ubisoft schaltet heiter Spiele ab und Microsoft schließt munter Entwicklerstudios – auch welche, die kurz zuvor noch für ihre Performance gelobt wurden. Und die Spieler? Die haben kein Vertrauen mehr, keine Zuversicht und sie beißen lieber gleich, als nochmal verletzt zu werden. Sebastian und Jochen arbeiten die Vorfälle der letzten Tage auf, diskutieren die Entfremdung zwischen Publisher und Spiele-Community und betrachten die zunehmende „Enshittification“ – die „Beschissenwerdung“ vieler Produkte und Dienste in unserer digitalen Welt.

Viel Spaß bei dieser Sendung,
Jochen & Sebastian

Vorheriger Artikel

Verwandte Artikel