Runde #1: Der Krampf mit den Wertungen

Eigentlich wäre es ja ein Video-Podcast gewesen. Aber leider ist Jochen besser im Fehler ausbessern, als im Webcam bestellen. Daher gibt es unsere Diskussion über Wertungssysteme und das soziale Stigma von Dosenbier “auf der Tonspur”, wie man in gewissen Verlagshäusern gern sagt.

OMG, es gibt sie wirklich! – Folge 1 –

In der historischen Folge 1 nehmen wir uns die Abschaffung von Wertungssystemen bei Eurogamer und Joystiq (RIP) zum Anlass über Sinn, Unsinn und Eigensinn der Bewertung von Spielen zu sprechen. Und ja, die Folge ist wirklich schon so alt…auch weil irgendjemand bei der ersten Aufzeichnung das Aufzeichnen vergessen hat. Aber wir wollen uns nicht mit Schuldzuweisungen aufhalten. Unser Podcast muss qua seines Taufnamens lösungsorientiert sein!

Falls Sie (ja, genau SIE!) zu den ersten Menschen gehören, die über diesen Podcast stolpern, wagen Sie (ja, immer noch SIE!) es ja nicht ohne Kommentar zu gehen. Wir wissen, die Soundqualität ist noch nicht ganz dem Dolby-Standard entsprechend. Alles andere an Feedback ist aber gern gesehen und gut zu gebrauchen. Übrigens: Diesen Podcast genießt man am besten womit? Genau!