Runde #2: Sind AAA-Spiele irgendwie …naja …scheiße?

Ober! Zweite Runde bitte!

Auch an diesem Sonntag haben wir uns aufgerafft eine Stunde unseres busy-busy Lebens für den Podcast abzuzwacken. Die Folge: Wir jammern über den Zustand teurer Spieleproduktionen. Mehr noch: Wir stellen gar die Frage, ob die schlechter sind als je zuvor. Was? Nein! Doch! Unerhört! Provokation!

Bevor wir euch in den Podcast entlassen, müssen wir aber noch kurz mit hängendem Kopf und schuldbewusstem Blick auf die Schuhbänder etwas beichten: Der Teil mit dem “an diesem Sonntag” ist voll gelogen – genau genommen haben wir die Folge schon vor vier Wochen aufgezeichnet. Tatsächlich haben wir sogar schon alles bis Folge 6 auf Halde um unseren ständigen, unvorhergesehenen Ausfällen vorzubeugen. Daher werden all eure Verbesserungswünsche vorerst genauso enden, wie Jochens Briefe an den Weihnachtsmann (“Bitte mach, dass Ken Levine die Story für’s nächste Mass Effect schreibt!”). Folge 7 wird dann aber vermutlich ein technisches Wunderwerk! (Your experience may differ)

PS: Denkt daran, wenn ihr euch für die total clever *hicks* benannte B-Mail registriert informiert euch die Magie des Internets automatisch über neue Folgen!