Starforce, Sucht und Episodenspiele

Meine Damen und Herren, es ist soweit!

Heute geht die erste Folge einer neuen Podcast-Reihe an den Start (der Player ist wie immer in diesem Beitrag eingebettet – ist nur mehr Text als gewohnt!), in der nicht das vertraute Duo Peschke und Gebauer an den Mikros sitzt. Stattdessen freue ich mich sehr, die Reihe “10 Jahre klüger” gemeinsam mit Christian Schmidt von Stay Forever zu bestreiten. Im Podcast suchen wir uns jeweils die drei interessantesten Meldungen des Monats vor zehn Jahren heraus und blicken aus unserer heutigen Sicht darauf zurück, diskutieren Entwicklungen die sich bis in die Gegenwart nachvollziehen lassen, kommentieren Fehlschläge und erzählen von unseren damaligen Erlebnissen. Diese erste Folge ist ab sofort frei für alle Hörer verfügbar. Zukünftige Episoden erscheinen immer am 10. jedes Monats und werden exklusiv sein für alle Backer ab 5 Dollar oder mehr.

Ein paar Worte, die mir sehr am Herzen liegen, bei dieser Gelegenheit: Christian betreibt bekanntlich selbst einen hervorragenden Podcast gemeinsam mit Gunnar Lott. Er hat außerdem einen Vollzeit-Job. Er macht sogar noch einen weiteren Podcast (Young in the 80ies). Und er ist vielleicht der renommiertest unter all uns Spielejournalisten. Zumindest fällt mir niemand sonst ein, dem Leser so viel Vertrauen und Wertschätzung entgegen bringen und zu dem so viele junge und auch alte Kollegen aufschauen. Kurz: Christian könnte genausogut mit seinem kreativen Freizeit-Schaffen zusätzliches Geld verdienen und hätte nicht weniger Spaß. Ein anderer Mensch würde uns vielleicht gar als Konkurrenz begreifen. Stattdessen hat er sich entschlossen uns kostenlos zu unterstützen, weil er dazu beitragen möchte, dass dieses Projekt Erfolg hat. Bei einem Format, dass durchaus einen robusten Rechercheaufwand mitbringt.

Von Herzen: Danke, Christian.

Just heute habe ich zudem mit unseren Intro-Machern von Ein Klang gsprochen, die seit kurzem mit uns gemeinsam daran arbeiten die Tonqualität unserer Folgen zu verbessern. Über eine Stunde haben wir über Lautstärkepegel gesprochen und als ich beim ersten Anlauf ein neues Filesharing-System aufzusetzen unseren Server kurzzeitig zerschossen hatte, haben wir das auch gemeinsam gelöst. Kurz danach habe ich Dominik wegen einem eigenen Logo für “10 Jahre klüger” geschrieben, dem wir schon jetzt unser Logo und Webseiten-Design verdanken. “Bis morgen wird knapp”, war die einzige Einschränkung in seinem Support. Und so geht die Liste weiter, über all die Backer, die uns jetzt schon voll unterstützen, obwohl wir noch ganz am Anfang stehen und all diejenigen von euch, die uns ihre Hilfe angeboten haben: Als Programmierer, Rechtsanwälte, Sound-Experten (Danke, Jakob!), Musiker und, und, und. Von all den Bierlieferungen ganz zu schweigen. Es ist – sorry, aber das Wort ist an dieser Stelle angebracht – ergreifend für mich zu sehen, welches Maß an Hilfsbereitschaft da draußen existiert. Völlig fremden Menschen gegenüber. Einfach, weil man ihre Wünsche, Pläne und Ambitionen unterstützen will. Oder sogar einfach so. Einfach so. Wow.

In diesem Sinne: Viel Spaß mit der Pilotfolge und bitte vergesst nicht, uns im Forum euer Feedback mitzuteilen, gutes wie schlechtes.

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Wir beide, Jochen und ich, heben unsere Gläser für Sie alle, meine bemerkenswerten Damen und Herren!

Andre