Ataris Jaguar sammeln – wer macht denn sowas?

Na, liebe Backer?

Einige von euch werden beim Anblick eines GameBoy oder einer PSOne sicherlich ein wenig nostalgisch Björn Baranskis Herz macht jedoch dann einen kleinen Sprung, wenn er das klobige Gamepad des Atari Jaguar betrachtet. Die eigenwillige Konstruktion mit ihrer integrierten Telefontastatur hält er für innovativ und wenn er von Ataris gescheiterter, letzter Konsole erzählt, dann hört man regelrecht das Glänzen in seinen Augen. Kurzum: Der Mann mag den Jaguar!

Im Gespräch mit Sebastian erklärt er, wie ein Lagerhausbrand diese Leidenschaft erst möglich machte, was den Jaguar ausmacht und woran die kleine, aber aktive Fangemeinde bis heute tüftelt. Am ersten Novemberwochenende wird Björn dann wieder zum “ejagfest” laden, dem Europäischen Jaguar-Fanfest – übrigens das einzig weltweit verbleibende. Mehr Infos dazu und Galerien mit vielen der im Podcast beschriebenen Mods und Zubehörteile findet Ihr auf www.ejagfest.de und Björns jüngste Podcast-Aktivitäten hört ihr auf www.maennerquatsch.de.

Wir wünschen viel Spaß´beim Anhören des Podcasts!

Einen guten Überblick über die Geschichte der Atari-Konsole gibt übrigens dieses englischsprachige YouTube-Video.

 

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren