Eine Viertelstunde mit Cold Waters

Geschätze Backer,

ihr kennt bestimmt das alte Sprichwort: Einer geschenkten Viertelstunde schaut man nicht unter den Sekundenzeiger. Kennt ihr nicht? Auch egal: Denn nachdem Simulationsfan Rüdiger rund 10 Stunden in die im Sommer erschienene U-Boot-Simulation Cold Waters gesteckt hat, haben wir uns gedacht: Dazu machen wir einfach mal eine Viertelstunde. Denn zum einen hält Rüdiger das Spiel für durchaus empfehlenswert. Und zum anderen gibt’s gerüchteweise mehr Dodos als moderne U-Boot-Simulationen. So ein Blick über den Tellerrand und in die Nische hinein kann manchmal sehr bereichernd sein (das reimt sich, und was sich reimt, ist gut!).

Viel Spaß mit der Viertelstunde!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren