Runde 131: Inseln des Schreckens

Liebe Einsiedler und Einsiedlerinnen! Ihr kennt diese Frage: Welches Spiel nimmt man als einziges mit auf eine einsame Insel? Wurde euch vermutlich auch schonmal gestellt. Vielleicht von Freunden. Die Frage war uns allerdings zu langweilig. Ja, eure Freunde sind uns zu langweilig – sorry. Nicht unsere Schuld. Sind ja eure Freunde. Aber sowas in der Art wollten wir trotzdem gerne mal als Folge ausprobieren. Entsprechend haben wir uns gedacht: Was, wenn es keine normale Insel ist? Wenn dort ganz eigene Regeln herrschen? Vielleicht sogar ganz besonders schreckliche und unnötig komplizierte Regeln, die sich die Podcaster für einander ausgedacht haben? Und wie kann man diese Regeln besonders trickreich unterwandern, um doch noch gute Spiele auf die Insel zu kriegen? Was, wenn die Inseln alle aufblasbar sind und alle 365-Tage in Rufweite aneinander vorbei treiben? Natürlich gibt es Haie – aber gibt es auch giftige Korallen? All das, sowie die vermutlich höchste Dichte an „Trottel!“-Ausrufen in 130 Folgen erwarten euch in dieser Folge. Viel Spaß!