The Pod Magazin – Folge #19

Liebe Backer,

diese Folge des Magazins wird von dem Thema beherrscht, das auch die Medienlandschaft in den letzten Tagen beherrschte: EAs Lootbox-Bruchlandung mit Star Wars: Battlefront 2. Für alle, die das nicht in allen Details mitbekommen haben, gibt es eine ausführliche Zusammenfassung. Außerdem lernen wir, was es kostet, einen Mehrspielerdauerbrenner nach China zu exportieren, wir freuen uns mit Team Ninja und leiden mit Telltale Games. Wir erfahren, woran Ubisofts neues Berlin-Studio ab Anfang nächsten Jahres arbeiten wird und welcher Publisher uns aktuell ein wenig Sorgen macht. Dazu gibt es einen kurzen Statusbericht nach dem Motto: Im Rundfunkstaatsvertrag nichts neues.

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Weiterführende Quellen- und Recherchelinks zu den Themen der Sendung

EA und die Lootboxen in Star Wars: Battlefront 2
EA-Post nach der Battlefront-2-Beta mit dem Versprechen, Verbesserungen vorzunehmen 
Empörter Reddit-Post des Users “MBM Maverick” (englisch)
Die viral gegangene Antwort des EA Community-Teams (englisch)
Twitter-User tragen die Lootbox-Problematik an Disney heran (englisch)
EA reagiert, reduziert Heldenpreise (englisch)
GameInformer bemerkt gleichzeitg: Die Kampagnenbelohnung sinkt! (englisch)
Reddit-AMA von EA zum Sachverhalt, Links zu allen Antworten im ersten Post (engllisch)
Beispiel für eine unbefriedigende Copy&Paste-Antwort in diesem AMA (englisch)
Boogie2988 stößt auf Credits-Sperre im Arcade-Modus (Twitch-Clip, 50s, englisch)
swtorstrategies.com mit einer Grind-Berechnung (englisch)
EA mit dem Update zum temporären Wegfall der Mikrotransaktionen
EA mit einem Update zur Progression von Need for Speed Payback
Spiegel-Bericht zum Thema Lootboxen
Frecher Blizzard-Werbespot mit Seitenhieb auf Pay2Win (englisch, Youtube, 30s)
Bleedingcool.com über Chris Lees Vorstoß in der Lootbox-Sache in der Haiwaiianischen Landesregierung (englisch, inklusive dem eingespielten YouTube-Video)
Beglische Quelle zur Verbotsforderung von Lootboxen des Justizministers (belgisch)
Hier wird oft falsch zitiert oder via Google Translate interpretiert, dass die Glücksspielaufsichtsbehörde bereits zu einem Ergebnis gekommen ist! siehe hier
Kotaku.com zu ähnlichen Entwicklungen in Australien (englisch)
Parlaments-Anfrage in UK zum Thema Lootboxen (englisch, wenig Infogehalt. Abe rmei)
Fortune.com über die Glücksspiel-Vorwürfe (englisch)
Bezeichnendes Interview von YouTuber AngryJoe mit dem Producer Paul Keslin über die Progression (englisch, Youtube, lang – Schlüsselszene direkt verlinkt. Der Mann sollte da eigentlich Antworten haben)
Jim Sterlings genüssliche Zusammenfassung (YouTube, englisch, ca. 15 min)

Hellblade früher profitabel als erhofft
Entwicklertagebuch-Video von Ninja Theory zum Thema (englisch, YouTube, ca. 11 min.)
GDC-Vortrag zum Independent-Triple-A-Konzept (englisch YouTube, ca. 1h)
Textpräsentation zum o.g. Konzept auf hellblade.com (englisch)

Telltale entlässt ein Viertel der Mitarbeiter
gamesindustry.biz mit der Meldung (englisch)
USgamer.net mit Berichten von Angestellten (englisch)

PUBG goes China
Reuters mit der Meldung des Tencent-Deals (englisch)
Steam-Statistiken mit PUBG auf Platz 1 – mit ABSTAND
Quartz Media mit Meldung über die geringen Release-Aussichten von PUBG in China (englisch)

Update zu EAs Respawn-Aquise
Jason Schreier via Twitter – Tweet 1 und Tweet 2 (englisch)

Neue Infos zu Ubisofts Berlin-Studio
Facebook-Post von Ubisoft zum Thema

Assassin’s Creed: Origins verkauft sich besser als sein Vorgänger
Ubisoft Quartalsbericht (PDF, englisch)

Bethesdas Spiele verkaufen sich schleppend
Ventgurbeat mit der Meldung dazu (englisch)
Die Oktober-Zahlen der NPD auf resetera.com (NeoGAF-Nachfolgeforum, englisch)

Landesmedienanstalten vs. Streamer
Gameswirtschaft.de über den aktuellen Stand der Dinge