Zelda – A Link to the Past

Meine Damen und Herren!

Wir haben es von Anfang an angekündigt, jetzt ist es soweit: Wir knöpfen uns den Spieleklassiker Zelda – A Link to the Past vor und analysieren praktisch jeden Sprite im Spiel einzeln. Wer erfahren möchte, warum dieser Meilenstein des Gamedesigns über Jahrzehnte hinweg als Anschauungsobjekt für Gamedesigner herhalten durfte, darf sich auf diese Folge von En Detail freuen – bei der wir auch nochmal veranschaulichen, warum Zelda – Breath of the Wild tatsächlich in vielerlei Hinsicht eine Rückbesinnung auf die Serientradition darstellt. Viel Spaß!

Andre

PS: Unter diesem Link könnt ihr euch die Passage ansehen die wir besprechen. Es geht um ca. die ersten 15 Minuten. Ja…wir sprechen 90 Minuten über 15 Minuten Spiel. Es ist En Detail, was habt ihr erwartet? https://www.youtube.com/watch?v=Z6hjG6MCcZ8

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren