The Pod Magazin – Folge #32

Geschätzte Patreon-Backer und Steady-Unterstützer!

Willkommen zum The Pod Magazin Nummer 32, der letzten Folge vor der Spielemesse E3. Und Gott, würde ich hier klassische News bringen, dann wäre das ne Marathon-Sendung. Rage 2, ein neues Fallout-Spiel, das nächste Assassin’s Creed. Wie üblich werden viele neue Spiele bereits einige Wochen vor ihrer richtigen Enthüllung auf der E3 angekündigt. Aber das lest ihr überall in der Spielepresse. Hier bei The Pod erzähle ich euch lieber, wie Valve im Rahmen einer Entwicklerkonferenz seine Steam-Plattform präsentiert, was der Konzern Entwicklern rät und welche neuen Features zu Steam kommen. Ich erzähle eine schöne Anekdote aus dem Markt umd Steam-Sammelkaren, Wir schauen, wie PUBG auf die Konkurrenz durch Fortnite.Battle Royale reagiert. Ich staune über die Auswirkungen der EU-Datenschutzgrundverordnung auf den Spielemarkt und erzähle euch, welches europäische Studio vor kurzem für über 100 Millionen Euro seinen Besitzer wechselte.

Viel Spaß beim Zuhören!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Weiterführende Links und Quellen zu allen genannten Themen

Valve-Vortrag bei der Nordic Game 2018
Youtube-Mitschnitt des Vortrags (englisch, YouTube,ca. 30 Minuten)
Erwähnter Galyonkin-Blogpost zu den Spielepreisen auf Steam (englisch)

Early-Access-Strategiespiel stürmt die Steam-Charts – dank russischer Bots
Der Reddit-Post, in dem die Anekdote erzählt wird (englisch)
Steam-Page von Prismata
Prismata-Spielerzahlen auf Steamcharts.com

PUBG-Spielerzahlen sinken, Entwickler klagt gegen Epic Games Korea
PCGamesN über den Spielerschwund bei PUBG (englisch)
Ein Blick auf die PUBG-Spielerzahlen auf SteamCharts.com
2017: 700 Millionen Dollar Umsatz für PUBG (englisch)
Fortnites Umsatz im April 2018: fast 300 Millionen (englisch)
Epic Games steckt 100 Millionen Dollar in eSports-Preisgelder (englisch)
… und bis zu 5 Millionen Dollar in Indie-Entwickler (englisch)
The Korean Times über die Urheberrechts-Klage gegen Epic Games Korea (englisch)
Jim Sterling kotzt sich sehr unterhaltsam über die Klage aus (YouTube, ca. 5 Minuten, englisch)
Interessantes Interview mit Epic-Games-Gründer und Präsident Tim Sweeney (englisch)

Spiele verschwinden von Steam – DSGVO sei Dank
Torn Banner Studios erklärt das Ende von Mirage: Arcane Warfare (englisch)
Die Entwickler von Super Monday Night Combat tun dasselbe (englisch)
und die von Loadout auch (englisch)
Ragnarok Online sperrt europäische User aus (englisch)
Und die Website von USA Today ist für uns Europäer erfrischend simpel! (englisch)

Filmvertrieb kauft Rage-2-Entwickler
Pressemitteilung zum Deal (englisch)
Weitere Games-Aktivitäten von Nordisk Film (englisch)