Das mieseste Spiel, das wir je testeten

Liebe Backer,

wieder einmal widmen wir uns euren Fragen! Im Mailbag-Forenthread habt ihr uns nämlich wieder so einige gestellt – etwa, ob und nicht irgendwann die Themen ausgehen oder wir die Lust aufs Spielen verlieren. Da wurde gefragt, was wir über Gamification in der Arbeitswelt denken oder über den Bundeswehrauftritt bei der gamescom in Köln. Außerdem berichten wir vom miesesten Spiel, das wir jemals als Redakteur getestet haben und wir erklären allen Nicht-Eingeweihten, wer eigentlich dieser mysteriöse Paul ist. Und wir beantworten noch viele weitere Fragen.
Damit uns die nicht ausgehen, schaut doch einfach im aktuellen Foren-Thread vorbei und stellt uns dort ein paar neue.

Viel Spaß beim Zuhören!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

01:19 – Die Lust am Spielen
07:49 – Gamification of work
18:03 – Welche englischsprachigen Podcasts hört ihr?
22:06 – Finanzieller Druck auf AA- Entwicklern
29:54 – Die Bundeswehr auf der Gamescom
43:21 – Können Trash- Spiele Spaß machen?
49:00 – Politik in Spielen
59:08 – Das (titelgebende) mieseste Spiel
01:10:05 – Gehen euch die Themen aus?
01:16:16 – Wer ist eigentlich Paul?
01:17:36 – Ist der Spielejournalismus schuld an der Stagnation?
01:27:25 – Von der Schwierigkeit des Wertschätzens
01:31:53 – Wie cool Kitzbühel WIRKLICH ist
01:32:24 – Die Storyautoren von Bungee