Das mit den angeklebten Bärten

Liebe Backer, werte Bartfreunde,

das heutige Postsäckchen könnte zum großen Gefallen – oder akuten Missfallen, je nachdem – aller Freunde der gepflegten Gesichtsbehaarung geraten. Denn heute geht es unter anderem um Bärte in Videospielen. Und um die schlechterdings essenzielle Frage, ob selbst erschaffene Charaktere so etwas brauchen (unbedingt, ruft von irgendwo ein Peschke) oder geflissentlich darauf verzichten können (mir kommt sowas nicht ins Gesicht, raunt von woanders ein Gebauer).

Den an anderer Stelle im Podcast diskutierten und sehr lesenswerten Kotaku-Beitrag über die ereignisreiche Entstehungsgeschichte von Anthem findet ihr hier: https://kotaku.com/how-biowares-anthem-went-wrong-1833731964

Gute Fragen, steile Thesen und spannende Themen für die nächste Folge von Mailbag werden im Forum wie immer gerne, dankbar und mit großer Freude angenommen. Traut euch!

Und jetzt viel Spaß mit der neuen Folge!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

02:06 – Kuratierung bei Steam
29:50 – Was ist eigentlich Trefferfeedback?
34:08 – Versandete Game Design- Ideen
49:08 – From Software und George R. R. Martin
01:07:00 – Frisuren und Bärte