Runde 218: Verschenktes Geld & Jugendschutz

Damen und Herren!

Jochen und Wolfgang waren auf den DevDays, einer Entwicklerkonferenz in Frankfurt und haben von dort ein paar Eindrücke und vor allem zwei schwergewichtige Diskussionsthemen mitgebracht: Spieleförderung und Jugendschutz. Denn das 50-Millionen-schwere Förderprogramm, dass der Lobbyverband GAME auf den DevDays vorgestellt hat, warf einige große Fragen auf. Allen voran: Wird da einfach mal mit Geld um sich geworfen und dann schauen wir, was passiert? Obendrein entzog dann auch noch die KJM der Jugendschutzsoftware JusProg die Anerkennung als ausreichende Jugendschutzmaßnahme im Internet. Warum das auf einer Entwicklerkonferenz überhaupt zur Sprache kam und welche Verflechtungen hier Jochen und Wolfgang sehr skeptisch zurückließen – all das plus einen kleinen Bonus-Einblick in die Entwicklung von Anno 1800 gibt’s in dieser Folge.

Alle Infos zur The-Pod-Livetour, falls ihr es verpasst habt: https://www.gamespodcast.de/tour/

Euch allen viel Vergnügen

Jochen, Andre & Wolfgang

Timecodes:

00:00 – Einleitung: Tourdaten und Wolfgangs Vortrag
07:40 – Für wen ist die Messe gedacht?
18:16 – Förderung
01:12:17 – Jugendmedienschutz
01:33:44 – Weitere Vorträge