Roomtour durch Silent Hill 4

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer,

Nils hat sich für ein paar Wochen in den verdienten Urlaub verabschiedet und hat Dom ganz alleine vor dem Mikro zurückgelassen. Der hat den freigewordenen Platz mit einem Gast aufgefüllt, der ganz wunderbar zu der heutigen Folge passt: Sina ist Horrorspiel-Liebhaberin und kennt sich sehr gut mit der Welt von Silent Hill aus. Gemeinsam mit ihr streift Dom durch den namensgebenden Raum von Silent Hill 4: The Room, schaut sich heruntergekommene Küchenzeilen an und geht der Frage nach, wie dieser Raum seine Besucher auf das Horrorspiel vorbereitet, das mit Silent Hill 4 auf sie wartet.

Viel Spaß damit!
Dom & Sina

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Das schwarze Schaf der Silent Hills und die Angst in Räumen
18:14 – Spieleinstieg, die Wohnung, Blick aus dem Fenster, die Tür und ein Loch in der Wand
1:01:02 – Fazit