To the Moon

Geschätzte Pod-Nation!

To the Moon gilt als kleines Meisterwerk des interaktiven Erzählens. Zuverlässig erscheint es auf jeder „Diese Spiele brachten uns zum weinen“-Liste. Es ist außerdem eines von Ralfs Lieblingsspielen. Und nachdem Andre von „Ori & The Will of the Whisps“ so ergriffen war, meinte Ralf dann zu Andre: Das musst du spielen! Gut, genau genommen hat er gesagt: „Wie kannst du das noch nicht gespielt haben?“ und Andre sagte: „Ich hab’s probiert, aber das war doof!“ und Ralf sagte: „Ich geb dir gleich doof, da träumst du drei Nächte lang von singenden Gurken“ – aber das führt jetzt zu weit.

Das Ende der Geschichte jedenfalls: weil Andre es schon ewig auf seinem Pile of Shame rumliegen hat und das Ding ja nur ein paar Stündchen dauert, hat er es nun endlich durchgespielt und die beiden reden drüber, welche Wertung Andre denn nun in ml-Tränen-pro-Minute geben würde.

Viel Spaß!
Andre & Ralf

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Einführung und Biertalk
11:45 – Prämisse, Gameplay, Charaktere
37:17 – Romantic Comedy als Spiel, Musik und die Backstories
1:16:02 – Fazit und Musik in Spielen allgemein