Runde #287 – Microsoft kauft Bethesda

Liebe Hörerinnen und Hörer, wir sagen gleich mal an dieser Stelle: Woah!

Es ist der zweitgrößte Videospiel-Deal aller Zeiten (nach dem Aufkauf von Supercell durch Tencent für über 8 Mrd USD): Microsoft schluckt „Skyrim“-Produzenten Bethesda. Damit sind die Karten im Duell um die nächste Konsolengeneration urplötzlich neu gemischt und wir diskutieren, warum das unsere wenige Wochen alten Prognosen nochmal über den Haufen wirft, was mit Bethesda wohl passieren wird, warum der Deal einerseits völlig logisch und dennoch völlig unerwartet kam und, und, und.

Viel Spaß!
Jochen & Andre

Timecodes:

00:00 – Biertalk und Einleitung
14:15 – Konsequenzen für Bethesda, Microsofts Vergangenheit mit eigenen Marken und die Zukunft des GamePass
53:46 – Was exclusive wird und ob Abomodelle das Modell der Zukunft sind
1:47:54 – Besitz in Zeiten von Streamingdiensten und verschiedenes