Ein Spaziergang durch: Skyrim (Riverwood)

Geschätzte Wikingerinnen und Wikinger!

Dom war dran mit Aussuchen und er wollte nach Skyrim. Das war letztlich ganz praktisch, weil – wie uns nur wenige Wochen später auffiel – Skyrim hat auch noch Geburtstag! Also gibt’s jetzt total super getimten Skyrim-Jubiläums-Content, den wir natürlich von langer Hand geplant haben, anstatt da irgendwie reinzustolpern! Begutachtet wird von uns das Startdorf “Riverwood”, das erstmal sehr authentisch daher kommt, bei dem wir uns aber sehr schnell ziemlich viele Fragen stellen. Angefangen dabei, wie der Schmied wohl seinen Keller abdichtet.

Als Gedächtnisstütze / Anschauungsmaterial hat Andre für euch diesen Spaziergang aufgezeichnet: https://youtu.be/mCqo1gXxwfI

Viel Spaß!
Andre & Dom

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

07:02 – Beginn des Spaziergangs
32:05 – Die drei Wächtersteine, Begegnung mit Wölfen
51:55 – Riverwood
1:20:34 – Tempelruine, Flussverlauf, Gewalt

Verwandte Artikel