First Person Opas

Gleichermaßen geschätzte alte Knacker und junge Hüpfer!

Mit alten Videospielen ist es ja so wie mit Schlaghosen, Schweißbändern und Vokuhilas: Manche Trends kehren zurück und sind frisch wie nie zuvor, andere können bestenfalls als Beweis dafür herhalten, wie gut man’s heutzutage im Vergleich hat. Die beiden Shooter-Veteranen, die Marcus Richter und Rainer Sigl aus ihren staubigen Speichern und muffigen Kellern geholt haben, stehen somit an der Kippe: Handelt es sich bei „Painkiller – Hell & Damnation“ um ein inzwischen in den Kult-Rang aufgestiegenes frühes Stück Boomer-Shooter-Neoromantik? Ist „Call of Juarez: Gunslinger“ ein zeitloses Stück First-Person-Legende mit immergrünem Western-Flair und cleverer Metanarrative? Oder kann das alles weg? Die Antwort gibt’s in diesem Pile of Fame.

Viele Spaß wünschen:
Marcus & Rainer

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Verwandte Artikel