Runde #39: Unser Spiel des Jahres 2015

Wir hatten es ja bereits angedroht: Sunles Sea erhält von uns eine eigene Folge  in der wir überwiegend unser Entzücken über die vielen, kleinen Geschichten des Indie-Games zum Ausdruck bringen. Außerdem präge ich den den Begriff “Comfort Gaming” (TM!!!) für Spiele, die man immer wieder startet, einfach um die heimeligen, alten Gefühle wieder heraufzubeschwören. Zukünftige Spiele-Wörterbücher drucken bereits ihre ersten Neuauflagen!

Jetzt, wo sogar wir es geschafft haben, mit einer echt positiven Folge ins Jahr 2016 zu starten, warum es uns nicht nachmachen und den Podcast bei iTunes mit der verdienten 5-Sterne-Wertung versehen? Ihr wisst schon: Gute Vorsätze und so!

Noch besserer Vorsatz: Den Podcast auf unserer Patreon-Seite mit harter Kohle (wir nehmen auch weiche) unterstützen! Falls ihr darauf Bock habt (zähneknirschendes Einverständnis geht auch): Dort könnt ihr uns mit einem Abo jeden Monat auf’s neue mit einem frei wählbaren Betrag unterstützen! Hinweis: Wenn ihr unter 18 seid, spendet uns bitte nichts! Auch wenn ihr knapp bei Kasse seid, wollen wir eure Kohle nicht und haben eucht trotzdem lieb!