Runde #54: Sexismus, Blizzard, Nintendo

Die Überschrift klingt wie einer dieser “welches Wort gehört nicht in diese Reihe”-Intelligenztests, tatsächlich fanden sich aber Blizzard und Nintendo in kurzer Folge im Fadenkreuz hitziger Debatten. Sogar das Wort “Pädophilie” spielte eine Rolle. Bein Nintendo! NINTENDO! Für uns also ein Grund, fast ein Jahr nach unserer Anita-Sarkeesian-Folge ein weiteres Mal im Lager der Social-Justice-Warriors und Male-Rights-Advocates vorbeizuschauen und den Versuch zu unternehmen, die Aufregung nachzuvollziehen. Naja, und außerdem habt ihr jetzt die Blizzard- und Nintendo-Folgen, die ihr immer haben wolltet. Toll, oder? Warum das lange Gesicht?

Falls ihr euch mal wirklich einer guten Sache verschreiben möchtet – geht ganz einfach: Unterstützt den Podcast! Mit einer verdienten 5-Sterne-Wertung (TM) auf iTunes (vermutlich auch TM, aber nicht unseres) helft ihr uns dort in den Charts weiterhin gegen die ganzen Emporkömmlinge und Platzhirsche zu bestehen!

Auch sonst: Empfehlt uns weiter, teilt uns auf Facebook, verlinkt uns! Wir wollen nicht am Ende unsere Patreon-Kohle für Werbung ausgeben müssen!

Oh, apropos Patreon-Kohle: Auf PAtreon könnt ihr den Podcast mit einem monatlichen, selbstgewählten Betrag ab 1 Dollar unterstützen und so handfest dazu beitragen, dass es uns auch in Zukunft noch gibt. Es ist wie ein Abo, nur freiwillig, so dass ihr euch wie die echten Kunstkenner fühlen dürft, die ihr seid! Patreon-Backer bekommen von uns außerdem einmal pro Monat eine exklusive Episode unserer Spin-Off-Retro-Reihe “Auf ein Altbier”.

Wie immer gilt: Wenn ihr unter 18 seid oder knapp bei Kasse, wollen wir eure Kohle nicht haben. Gebt sie für U18-Kram und Knapp-bei-Kasse-Sachen aus. In beiden Fällen also vermutlich billiges Bier und dagegen können wir ja nun echt nix sagen! Unsere Bonus-Episoden geben wir euch trotzdem, for free. Schreibt uns einfach eine Mitteilung, am besten auf Facebook, und ihr bekommt den Link.

PS: Die Baldur’s Gate: Siege of Dragonspear – Geschichte geschah “leider” erst nach Aufzeichnung dieser Folge.