Runde #55: Wie ticken Spiele-Entwickler?

Bei dieser Folge kam mal wieder alles anders, als geplant. Erst krepiert Jochens Internet kaum 10 Minuten in die Aufzeichnung. Dann verranzt (ja, VERRANZT!) er diesen ersten Teil der Aufzeichnung. Daaaaannn, macht er aus einer Folge, die eigentlich eine Sammlung netter Anekdoten und mein zehnter heimlicher Heiratsantrag an Harvey Smith werden sollte eine halbe Psychoanalyse! Und DANN! DANN! Dann wird der ganze Schlammassel trotzdem irgendwie interessant. Gott, sind wir gut! Jetzt mal eherlich! Unfassbar!

Weil wir so gut sind, verdienen wir eine 5-Sterne-Wertung auf iTunes. Mann nennt es nicht zum Spaß die verdiente 5-Sterne-Wertung (TM) in diesen Breitengraden.

Weil wir im Grunde noch besser sind (die Tatsache, dass wir nicht im Geld schwimmen, hält uns zurück!), haben wir eure Unterstützung auf Patreon verdient! Werdet Backer und erhaltet damit auch sofort Zugang zu unseren monatlichen Bonusfolgen, exklusiv für Unterstützer des Podcasts!

Wie immer gilt jedoch: Wenn ihr unter 18 seid oder knapp bei Kasse, dann wollen wir euer Geld nicht. Schreibt uns eine kurze Nachricht, idealerweise auf Facebook, und wir geben euch den Zugang zu den Bonusfolgen kostenfrei.