Runde #74: Die besten Spiele aller Zeiten #3

Meine Damen und Herren!

Im Forum haben die Menschen bereits angfangen, die Klageschrift vorzuformulieren. Aber nein, wir haben nicht vergessen, was wir mal in Folge 28 versprochen haben. Wir haben nur eine Weile gedacht, wir sollten nicht zu oft an das gleiche Wasserloch rennen. Mal abgesehen davon – Achtung, Insider-Wissen! – das wir “Die besten Spiele aller Zeiten” damals angefangen haben, weil wir gesagt haben: “Die Leute denken, wir finden immer nur alles scheiße! Wir brauchen ein Gegengewicht!”. Und in letzter Zeit gab es diesen Vorwurf einfach nicht mehr so oft. Oder wir finden zu viele andere Dinge gerade gut. So oder so: Daher wurde der dritte Teil immer mal wieder aufgeschoben. BIS HEUTE!

Ob’s diesmal aber klappt mit der Harmonie…man wird sehen. Mein erster Kandidat für die Liste dürfte jedenfalls nicht nur bei Jochen erstmal einen Spit-Take auslösen. Ändert natürlich nichts an den Tatsachen. Kann ich was dafür, dass die Menschheit bisher die brillanz dieses Spiels übersehen hat? Sicher nicht! Muss ich, wie der anerkannte Konformist und Menschen-nach-dem-Mund-Reder Gebauer, einen der ausgelutschten Best-Ever-Kandidaten rauskramen, um mir das wohlwollende Monokelzurechtrücken der Massen zu sichern? Wohl kaum! Ich mache das dann freiwillig, am Ende – aber nur, weil ich es kann! Insofern, viel vergnügen mit der neuesten Ausgabe!

Hier noch die Kapitelmarken – diesmal verborgen, falls sich jemand die besprochenen Spiele nicht spoilern will (funktioniert nicht auf Mobile):

Kapitelmarken:

00:03:51 –  WTF?! Dead Space?
00:48:37 – Knights of the Old Republic
01:17:01 – Super Mario Bros. 3

Und apropos, best ev0r (hach, bei diesen Folgen schreibt sich die Überleitung von allein): Euer Lieblingspodcast ist ja auch so ein unterschätztes Juwel, ein Geheimtipp von dem die Menschen erfahren sollten, auch wenn sie es beim ersten Hören vielleicht nicht direkt einsehen wollen. Daher brauchen wir mehr denn je eure verdiente 5-Sterne-Wertung auf iTunes (TM). Gebt sie uns! Wir wollen sie haben, ihr wollt sie vergeben und der Rest der Welt muss es erfahren!

Falls ihr darüber hinaus selbst zu den besten Menschen ever gehören wollt: Unterstützt uns auf Patreon! Ab lächerlichen 1 Dollar pro Monat bekommt ihre bereits unser Retro-Bonusformat “Auf ein Altbier”, seit neuestem sogar mit bequemer RSS-Feed-Auslieferung (schaut unter den Creator-Postings auf Patreon nach, um die Details zu erfahren). Und ab 5 Dollar gibt es 14tägige Ausgaben unseres Review-Formats “Wertschätzung” und jeden Monat eine neue Folge von “10 Jahre klüger” mit mir und Christian Schmidt – more cool Stuff to come!

Wie immer gilt: Falls ihr unter 18 seid oder knapp bei Kasse, dann schenken wir euch unsere “Auf ein Altbier”-Folgen. Schreibt uns einfach kurz auf Facebook und wir geben euch die Links. Kein Aufwand, kein Nachfragen – wir vertrauen euch!