Rusty Lake Roots

Willkommen bei der Woche der Indie-Wertschätzung!

Bis Weihnachten machen wir einen kleinen Jahres-Endspurt in dem wir euch jeden Tag ein neues Indie-Spiel vorstellen, das Jochen und mir in den letzten Wochen vor die Flinte gelaufen ist. Den Anfang macht “Rusty Lake Roots”, der jüngste Room-Escape-Ableger eines auf diese Adventure-Spielart spezialisierten Studios. Auf der Webseite des Entwicklers Rusty Lake könnt ihr die frühen Flash-Werke übrigens anspielen und bekommt einen guten Eindruck, ob “Rusty Lake Roots” für euch etwas taugt.

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren