Runde #92: Vom Unrecht gegenüber Walking Simulatoren

Meine Damen und Herren!

Als aufklärerischer Podcast ist es unsere Pflicht auf Unrecht hinzuweisen, wo es uns begegnet. Nicht notwendigerweise etwas dagegen zu tun, wohlgemerkt, denn dazu muss man von der Couch aufstehen und sowas auch nur zu denken verbitten wir uns. Aber drüber reden tun wir (mit Christian Huberts noch dazu!): Über das Unrecht, dass den so genannten “Walking Simulatoren” angetan wird – beim verunglimpfenden Namen bereits angefangen. Nunja und vielleicht packen wir an der einen oder anderen Stelle dann auch wieder ein bisschen gerechtes Unrecht drauf. Zum Ausgleich. Ihr werdet schon sehen und hoffentlich gut unterhalten. Viel Spaß!

Der Artikel von Christian, der Anlass zu diesem Podcast gab, findet ihr auf Zeit-Online. Das Werk von Christian sei euch aber auch allgmeine empfohlen – zum Beispiel auch im Rahmen seiner Beiträge für die WASD!

Empfehlen möchten wir außerdem, wie immer, dass ihr uns eine verdient 5-Sterne-Wertung auf iTunes gebt. Nur so kämpfen wir uns jede Woche mühsam in die iTunes-Charts um von neuen Menschen entdeckt zu werden!

Noch größere Empfehlung: Werdet Unterstützer des Podcasts auf Patreon und schnappt euch ab 5 Dollar den Zugang zu allen Bonusinhalten: Auf ein Altbier, Wertschätzung, Besserwisser, 10 Jahre Klüger, WALKthrough, Well Played und neu dabei nun auch noch Anekdoten und Nachgeforscht. Um es in einen packenden Slogan für die Jugend zu hüllen: Ja um Gottes Willen, warum gönnt ihr euch nicht?

Und wie immer gilt: Falls ihr knapp bei Kasse seid, schreibt uns eine Nachricht auf Facebook um “Auf ein Altbier” für lau einzustreichen. Ein. Fach. So.