Wertschätzung: The Last Door

Meine Damen und Herren!
Bevor es an die Anekdoten geht, noch eine kleine Wertschätzung. Diesmal habe ich mir das Horror-Point&Click-Adventure “The Last Door” gegönnt. Das episodische Rätselspiel mit Lovecraft-Anleihen, Jumpscares und C64-Optik gewinnt zwar keinen ganz großen Pokal, aber allein schon für die Art und Weise, wie es aus seiner Krümelgrafik spürbar Atmosphäre zaubert, gebührt ihm ein gewisser Respekt. Viel Spaß!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren