Auf der Gamesweek in Berlin

Liebe Backer,

unser rasender Spiele-Entwickler und -Autor Wolfgang Walk war während der Gamesweek in Berlin, hat mehrere Veranstaltungen (darunter eine Entwicklerkonferenz und ein Indie-Festival) besucht, zahlreiche O-Töne eingefangen und spricht nun mit Jochen über seine Erlebnisse … und unter anderem auch über die Frage, warum der “Most Amazing Game Award” an ein Spiel ging, das wegen Hakenkreuzen gar nicht öffentlich gezeigt werden durfte.

Viel Spaß!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren