Runde 163: Buzzword-Bingo!

Liebe Konsumentinnen und Konsumenten!

Vermutlich kennen Sie das: Sie stehen im MediaMarkt und wollen gerade anhand des Verpackungstextes auf der Rückseite eines aktuellen Spiels entscheiden, ob das Ding wirklich 69,99 Euro wert ist. Aber Vorsicht! Wissen Sie eigentlich, dass die Hersteller von Computerspielen um ihre innigsten Sehnsüchte nach Realismus, Umfang und vor allem Dynamik wissen und dies mit ihren geheimen Vermarktungstricks ausnutzen wollen? Dieser Podcast verrät Ihnen all jene Top-Secret-Geheimnisse, von denen selbst Ärzte nicht wollen, dass Sie es erfahren! Nämlich: Mit welchen Worten und Worthülsen werden Spiele heutzutage eigentlich am häufigsten vermarktet? Und warum sind es gerade diese Begriffe, von denen sich die Hersteller ganz offensichtlich erhoffen, dass sie auf Spieler wirken wie Honig auf Grizzlybären (wir sehen uns als die Grizzlybären in diesem Bild). Um dieser Frage nachzugehen, haben sich Sebastian und Andre durch Dutzende von Amazon-Produktbeschreibungen aktueller und älterer Top-Titel geklickt und diskutieren nun über die Buzzwords, die durch die Bank fast immer anzutreffen sind – von Realismus über Dynamik bis hin zu Codewörtern für Gewalt.

Viel Spaß!