Sniper Elite 4

Liebe Scharfschützen,

beim Steam-Sale spielen sich regelmäßig dramatische Szenen im fiktiven Hauptquartier von The Pod ab: André fesselt Jochen an den Schreibtischstuhl und wirft die Podcast-Millionen strahlend vor Freude in den gierigen Valve-Rachen, während Sebastian Regenwürmer zählt und sich erfolgreich einredet, sein Leben wäre ein Wasserfall.

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

In diesem Jahr schnappte sich André unter anderem Sniper Elite 4 und war fortan damit beschäftigt, zahlreiche Nazis in so von der Evolution nicht vorgesehene Bauteile zu zerlegen. Anschließend hat er Jochen losgebunden und zu zweit gehen sie in dieser Wertschätzung den wichtigen Fragen der Menschheit auf den Grunde: Macht Stealth mehr Spaß, wenn man gelegentlich in den Godmode wechseln darf? Soll man zuerst diesen Nazi erschießen – oder vielleicht doch lieber den da? Und wie viele Patronen benötigt man für Adolf Hitlers Skrotum?

Das alles – und noch viel, viel mehr – hört ihr im ausführlichen Lagebericht von Chief Petty Officer Andrew Peschkie.

Viel Spaß!