Runde #181: NPCs

Liebe Freunde,

dieses Mal beackern Sebastian und André erneut ein sehr weites Feld – nämlich das der NPCs, der Non-Player-Charaktere, der Nicht-Spieler-Figuren. Da könnten wir wochenlang drüber reden und hätten dennoch nicht jeden Aspekt benannt. Aber immerhin – wir knöpfen uns so einige vor. Etwa den NPC, der offene Spielwelten bevölkert, den Realismus, den Wert eines NPC-Lebens und die Tatsache, dass Spieldesigner Peter Molyneux mit einigen seiner legendären Ideen wirklich visionär unterwegs war. Ja, wir geben Molyneux Recht! In dieser Folge! Wieso, erfahrt ihr, wenn ihr die Ohren spitzt.

Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören,
Euer The-Pod-Team

Kapitel:

00:00:00 Wir reden über Wasser und Kaffee
00:02:44 NPC werten Spielwelten auf
00:20:48 Über Realismus und Spielsysteme
00:31:48 Was ist ein NPC-Leben wert?
00:41:45 Vom NPC, der in Erinnerung bleibt
00:58:39 Gedanken zu Begleitern und KI-Sidekicks
01:10:06 Über Pets und Pixel-Welpen.
01:18:45 Von Milo und Sprach-Assistenten
01:34:52 Welche NPCs die Zukunft wohl bringt?