Es war einmal… Nina Kiel

Liebe Backer,

in dieser Altbier-Folge reisen wir zurück in die Vergangenheit und von dort aus wieder in die Gegenwart. Und wir tun das zusammen mit Nina Kiel, die seit Dezember fest bei unserem Projekt mitarbeitet. In dieser Folge klappern wir Spiele-Historie Ninas ab, die mittlerweile als Forscherin, Journalistin und Redakteurin im Spiele-Bereich tätig ist. Wir hören dabei von der strengen Eine-Konsole-Politik ihres Elternhauses, von Nachbarskindern als Mit-Zocker, von ersten Genre-Favoriten, von heftigen MMORPG-Zeiten und wir erfahren, wie Nina so langsam vom der Rezipientin zur Forscherin und Designerin wurde. Am Ende lernen wir also nicht nur Ninas Spiele-Historie kennen, sondern auch die Person Nina Kiel.

Wir wünschen euch viel Spaß dabei!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Ninas Kindheit und Jugend mit Spielen
57:07 – Studium, Bachelorarbeit und erste Projekte
01:17:43 – Gender-Studies, Masterstudium und Don’t Make Love
01:30:16 – Arbeitsgeräte und Spielegewohnheiten heute