Wissenschaftliche Studien verstehen – Teil 2

Meine Damen und Herren!

Nun wird es ernst. Im zweiten Teil unserer Nachgeforscht-Sonderfolge besprechen wir nun die eigentliche Studie von Anderson, Bushman und Carnagey im Detail. Was wurde in einer der bedeutendsten Studien aus der Hochzeit der Killerspiele-Diskussion wirklich genau untersucht? Wie nachvollziehbar ist diese Studie für einen Laien? Und wie glaubwürdig sind Methodik und Schlussfolgerungen der Forscher?

Viel Spaß wünschen:
Andre & Helge

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Zusammenfassung der ersten Folge, Dave Grossman und Messbarkeit von Desensibilisierung
36:36 – Auswertung
01:28:32 – Diskussionsteil der Studie
01:46:47 – Fazit