Jade Raymond, SSDs und Spieleverfilmungen

Freunde und Freundinnen des Klügerwerdens!

In dieser Folge von 10 Jahre Klüger werfen wir mal einen genaueren Blick auf die Hintergründe gescheiterter Spielverfilmungen – insbesondere derer von Halo und Bioshock. Außerdem besprechen wir die Karriere von Jade Raymond und gehen der Frage nach, warum die Produzentin überhaupt so ein bekannter Name geworden ist. Über all dem liegt jedoch ein düsterer Schatten: Wir haben uns ein Hardware-Thema ausgesucht und irgendjemand – vermutlich Andre oder Christian – muss am Ende erklären wie eine SSD funktioniert. Wem es gelingt hier erfolgreich den Kopf aus der Schlinge zu ziehen und wie entsetzlich die letztliche Erläuterung ausfällt, gilt unter Experten schon jetzt als der spannendste mediale Wettkampf des Jahres.

Viel Spaß wünschen euch:

Andre & Christian

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

02:45 – Jade Raymond
32:56 – SSD
01:03:12 – Verfilmungen
01:56:36 – Spiel des Monats