Runde 230: Was bedeutet Qualität?

Liebe Verkörperungen des Qualitätsbewusstseins!

Wenn die Spielekritik eine Aussage darüber treffen will, ob ein Spiel denn nun gut ist oder schlecht, muss sie ja eigentlich dafür Qualitätsmaßstäbe bereit haben. Und auf den ersten Blick hat sie die auch: Grafik, Sound, Atmosphäre, Umfang… und so weiter. Aber sind das sinnvolle Qualitätskriterien? Was ist Qualität überhaupt? Existiert sie wirklich – oder haben wir das alles nur geträumt? Diese und viele weitere Fragen, diskutieren wir in diesem Podcast von unbestreitbar (!) höchster Qualität!

Euch allen viel Vergnügen

Andre & Jochen

Timecodes:

00:00 – Einführung
05:50 – Die Frage nach Maßstäben
24:23 – Begründung und Kriterien von Qualität
52:09 – Subjektivität & sozialer Druck