Runde 244: Egosoft (ft. Bernd Lehahn)

Liebe Freunde,

heute holen wir uns einen Gast in den Sonntagspodcast, der zu den ganz alten Eisen im Feuer der deutschen Spielebranche zählt. Denn Bernd Lehahn macht seit 1988 Spiele und sein Studio Egosoft ist praktisch ein Traditionsbetrieb, der seit 20 Jahren ein und dieselbe Franchise weiterentwickelt: Die X-Weltraumspiele.

Wie fing das eigentlich alles an? Wie kam es dazu, dass Egosoft über Jahre hinweg vor allem Werbespiele programmierte? Was brachte damals THQ als Publisher von X: Beyond the Frontier für das Projekt? Und wie war das, mit den eigenen Spielen ein angeagter Grafik-Benchmark zu sein? Und wieso hält Egosoft so stark an der einen Weltraum-Franchise fest?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Bernd über ein Bier Sebastian, André und euch.

Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören,

euer The-Pod-Team

Timecodes:

00:00 – Begrüßung und Biertalk
08:29 – Die Anfänge
30:33 – Das erste X
51:57 – Wie es danach weiterging, Designphilosophie und der Schaffensprozess
1:37:45 – X Rebirth, Technik, Bedienung und Highlights