Unheard

Liebe Backer,

Sebastian hat wieder mal ein etwas eigenwilliges Indie-Spiel entdeckt. In Unheard löst man Kriminalfälle, indem man sich anhört, was an den Tatorten passiert ist. Und aus dem Gehörten muss man dann seine Schlüsse ziehen. Hörspiel trifft hier auf Detektiv-Adventure. Und ob das Ganze am Schluss auch Spaß macht, das erfahrt ihr in dieser Folge.

Viel Spaß beim Zuhören!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Rezeption, Übersetzung und Prämisse
26:32 – Spielprinzip und Fazit