Fast & Furious: Crossroads

Geschätzte Pod-Nation!
Liebe Hot-Rodder!

„Warum nicht mal vorsätzlich mit dem Gesicht voran in den Ventilator laufen?“ – So oder so ähnlich muss Sebastian gedacht haben, als er Andre und Dom animierte doch mal gemeinsam das angeblich schlechteste Spiel des Jahres – Ach! – Des Jahrzehnts zu spielen! Selten kriegt ein Titel aus dem Hause Activision nämlich dermaßen den Hosenboden stramm gezogen (die Reifen neu besohlt? Den Schaltknüppel lang gezogen?) wie „Fast & Furious: Crossroads“. Also haben wir das einfach mal getan. Und dann war’s schon sehr schlecht, aber auch wieder nicht SO schlecht… kurz, das war kein – Achtung… gleich… Moment… Luft anhalten! – WIN DIESEL!

Viel Spaß!
Sebastian & Dom & Andre

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Biertalk
05:48 – Rezeption, das Phänomen Filmumsetzungen und Fast and the Furious
31:31 – Prämisse, Gameplay
55:38 – Leveldesign und Technik
1:19:57 – Fazit