Huntdown

Meine Damen und Herren,

Wir kennen die Konstellation: Alle paar Monate packt Andre die Lust auf ein klassisches Run’n’Gun. Fiebrige Phantasien seiner glücklichen Probotector-Kindheit ziehen vor seinem inneren Auge vorbei. Dann spielt er eine moderne Inkarnation des Genres und ist ernüchtert. Aber vielleicht, nur vielleicht, ist es diesmal anders? Immerhin gilt Huntdown als einer der gelungensten Versuche das schießende Pixel und 80er-Jahre-Ästhetik wieder Salonfähig zu machen. Die Antwort hält diese Wertschätzung bereit.

Viel Spaß!
Andre & Seb

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Gameplay, Gegner, Ästhetik
21:02 – Wertschätzung, Musik und Fazit