Ghostrunner

Liebe Freunde,

da hat sich Sebastian aber was eingebrockt. „Och guck mal, so eine Art Mirror’s Edge – nur mit Schwert und im Cyberpunk-Look? Das spielste mal!“ Gesagt, getan. Sebastian holte das im Herbst 2020 erschienene Ego-Action-Spiel nach. Viele Stunden und viele tausend Bildschirmtode später stellt er fest: Das ist eines der schwersten Spiele seines Lebens. Grundgütiger!

Mit André betreibt er nun Trauma-Bewältigung und bespricht die Eigenheiten, die Stärken und die Schwächen des Spiels.

Viel Spaß beim Zuhören!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Prämisse, Leveldesign, Gameplay und Schwierigkeitsgrad
18:42 – Spielstruktur und Spielgefühl
31:08 – Checkpoints, Ruckler, Joypad- Steuerung, Bosse und Fazit