Mass Effect Madness #21 – Wir hätten auch kostenlos mit Garrus gesprochen

Meine Damen und Herren!

In dieser Folge treffen wir auf Dr. Eva, den sexy Killerbot mit Doktortitel bevor wir weiterfliegen, um die Heimatwelt der Turianer zu retten. Wir diskutieren bei dieser Gelegenheit die eigenartige Schwankung von Mass Effect zwischen progressiver und konservativer Geisteshaltung, wundern uns über neue Anreizsysteme für Dialoge, sprechen über den Mythos des außergewöhnlichen Individuums das die Welt rettet und beklagen, dass Mass Effect 3 das World-Building aus den Augen verloren hat.

Viel Spaß!
Andre & Jochen

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren