The Ascent

Liebe Freunde,

Andrés Augen werden offensichtlich immer schlechter, denn er hatte The Ascent nicht auf dem Radar. Dabei ist der Cyberpunk-Twin-Stick-Shooter mit Rollenspiel-Elementen ein Grafikblender vor dem Herrn und hat sogar hier und da ganz gute Gore-Effekte. Das reicht eigentlich, um André zu ködern. Am Ende hat Sebastian angebissen und erklärt, inwiefern das schwedische Indie-Team Neon Giant hier eine wirklich beachtliche Leistung abliefert – und inwiefern es all das Potenzial des Spiels in den Sand setzt.

Viel Spaß beim Zuhören!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Entwickler, Prämisse, Ästhetik und Story
09:06 – Gameplay und technischer Zustand
39:21 – Fazit