Kena – Bridge of Spirits

Freundinnen und Freunde niedlicher Kulleraugen!

Andre hat die Twitter-Hypewelle ans Ufer von Kena – Bridge of Spirits gespült. Dort hat er putzige Fellbündel mit Glubschaugen gefunden, schicke Zwischensequenzen und solides, überraschend forderndes Gameplay. Aber auch ein paar recht nervige Dinge – allen voran die Rücksetzpunkte.

Viel Spaß!
Andre & Seb

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Prämisse, Gameplay, Ästhetik
32:21 – Fazit und Wertschätzung