Verfälschte Geschichte im Computerspiel

Meine Damen und Herren,

Helge ist wieder da! Und nicht nur er! Gemeinsam mit dem Historiker Bastian Dawitz sprechen wir über verfälschte Geschichtsbilder in Computerspielen: Warum ist Geschichte und Wissen über Geschichte überhaupt ganz praktisch relevant? Warum ist Geschichte eine weniger feststehende Sache, als wir gemeinhin annehmen? Und: Können Computerspiele überhaupt einen nennenswerten Einfluss auf unsere Vorstellung von Geschichte nehmen? Welche Konsequenzen lässt der aktuelle Stand des Wissens zu? All diesen Fragen und einigen mehr wurde nachgeforscht!

Weiterführende Links:

Bastians Youtube-Channel: https://youtube.com/c/Tastenhauer

Linksammlung zum Arbeitskreis Geschichtswissenschaft: https://linktr.ee/ak_gwds

Das Buch von Daniel Giere: https://www.wochenschau-verlag.de/Computerspiele-Medienbildung-historisches-Lernen/40825

Viel Spaß!
Andre & Helge

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren
Vorheriger ArtikelGhost of Tsushima

Verwandte Artikel