Langeweile Rising?

Liebe Leute,

seit ein paar Wochen geht ein Spiel auf Steam steil, das sich auf dem Papier so interessant anhörte, dass Sebastian und Jochen sofort freudig drauflos spielten. Ein Vampir-Survival-Spiel nämlich, bei dem wir mit unserem Blutsauger ein Schloss à la Dracula errichten und die unschuldigen Menschen der umliegenden Lande terrorisieren.

Alleine entpuppte sich das alles schon nach wenigen Stunden wie altes Blut in neuen Hälsen. Hier Steine kloppen, da Holz hacken, dort auf den Schmelzofen warten, da drüben zig Baumaterialien in Kisten verstauen … muss es eigentlich immer wieder die olle alte Minecraft-Formel sein? Kann die nicht langsam mal weg?

Diskutieren in dieser Folge:

Jochen&Sebbe

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren
Vorheriger ArtikelPile of Shame

Verwandte Artikel