I wie Idle Games

Liebe Freunde,

heute schnappen wir uns das gute I – und damit das schräge Genre der Idle-Games. Veteran Sebastian ist hierbei hocherfreut, dass Benjamin solche „Spiele, die sich selbst spielen“ bislang nie ausprobiert hat und ist gespannt auf seine ersten Eindrücke. Dazu gibt es Betrachtungen zum verwandten Genre der „Zero Player Games“, zu Free2Play-Schrott und dem Reiz des beständigen Wachstums.

Viel Spaß mit der Sendung!
Benjamin & Sebastian

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren
Vorheriger ArtikelH wie Hitler

Verwandte Artikel