Nachgeforscht: Fanboys

Werte Podcast-Fangirls & Fanboys (Podgirls? Castboys?)!

Wie kann es sein, dass sich manche Menschen so sehr mit einer Marke identifiziern, dass sie diese leidenschaftlich und bis zur Irrationalität verteidigen? Und sind solche “Fanboys” wirklich einer rationalen Argumentation nicht mehr zugänglich? Ist es ein besonderer Schlag Mensch, der zu einem solchen “Lead User” wird? Können Konzerne über das Markenimage ihrer Produkte das Entstehen von so genannten “Evangelisten” begünstigen? Hierüber spreche ich mit Prof. Dr. Kai-Uwe Hellmann vom Institut für Soziologie an der TU Berlin.

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

 

 

Links

Das Konzept des Lead-Users nach Eric von Hippel