Ni No Kuni 2

Liebe Backer,

nach rund 50 Stunden mit dem japanischen Rollenspiel Ni No Kuni 2 schlagen zwei Herzen ach in meiner Brust: Einerseits nämlich ist das Spiel ungewöhnlich schlecht balanciert und mit hohlen Grind-Mechaniken, wie man sie aus Free2Play-Spielen kennt, durchzogen … andererseits aber erzählt es eine wunderbar entwaffnende und hoffnungsvolle Märchengeschichte rund um einen Kindkönig und sein verlorenes Königreich. Alle Details gibt’s in der Wertschätzung.

Viel Vergnügen!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren